Bogenschießen

Aktive Meditation

Bogenschießen ist eine Form der aktiven Meditation. Vom Bogenschießen profitiert, wer Sehnsucht nach innerer Ruhe verspürt. Und wer über achtsame Bewegung eher zur Ruhe findet als über stilles Sitzen und Atmen. Aktive Meditation mit dem Bogen beugt körperlichen Erkrankungen und seelischen Störungen vor.

Lernen und üben

Sie lernen und üben den Bewegungsablauf beim Bogenschießen: Stand und Körperhaltung, Vorspannen, Anheben, Ausziehen, Expansion, Lösen, Nachhalten bis zum Einschlag des Pfeils auf der Scheibe. Wenn Sie den Bogen raushaben, entsteht aus der Bewegung eine bewegte Meditation: eine Übung in Stille, Konzentration und Achtsamkeit.

Was Sie mitbringen

Nichts, außer guter Laune, festen Schuhen und wetterfester, bequemer Kleidung. Bögen, Pfeile, Schutzausrüstung und Scheibe sowie Sicherheitszäune sind vorhanden.

Kosten, Termine, Anmeldung

Für den Kurs berechne ich einen Stundensatz von 100 €.
In dem Preis sind Leihgebühren für Ausrüstung enthalten. Der Kurs findet in Einzelunterricht oder in Kleingruppen statt, die sich gemeinsam anmelden und sich so die Kosten teilen. Ihren Termin wählen Sie, sofern verfügbar, selbst. Buchen Sie Ihren Termin auf dem Veranstaltungskalender.



Sie können mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mich anrufen.

100.00 € 1 Stunde